Schwimmflügel Test 2015

Die meisten Kinder beginnen Schwimmunterricht von rund 3 Jahren nehmen. Hier sind ein paar Tipps für die Herstellung dieser ganze Prozess des Lernens, ein angenehmes Schwimmen:

Auswahl der richtigen Schwimmschule: Haben Ihre Forschung und die richtige Schule wählen. Sie brauchen eine Schule, die, freundlich und verwendet die richtigen Techniken Schwimmen zu lehren kümmert. Sprechen Sie mit Ihren Freunden Schwimmflügel Test  und Ihre Empfehlung bekommen auch. Verwenden Sie keine Schule holen Einzig und allein auf der Grundlage seiner Nähe, wo Sie leben. Auch verschiedene Schulen verwenden unterschiedliche Lehrmethoden. Einige schwimmen Schulen konzentriert sehr stark auf den Strich richtig hinzubekommen – von der ersten Klasse. Andere zu einem viel späteren Zeitpunkt auf Schlaganfall Korrektur konzentriert.

Schwimmflügel Test 2015

Vorbereitung für die Swim-Klasse: Es ist wahrscheinlich eine gute Idee, einen wasserdichten Schwimmtasche zu kaufen. – Eine gute Investition. Bevor Sie sich für die Klasse verlassen, überprüfen, dass Sie ein Handtuch haben, Schwimmanzug, Schwimmkappe, Googles und einen Ersatz-Outfit in zu ändern.

Wenn Sie Probleme haben die Badekappe immer auf den Kopf Ihres Kindes, etwas Talkumpuder in die Kappe setzen und sie reiben, so dass sie gleichmäßig über die Innenseite der Badekappe ausbreitet. Stellen Sie sicher, dass die Schwimmbrille nicht zu eng sind. Wenn Ihr Kind eine Menge, wenn in Wasser zittert, dann Schwimmflügel Test  wird dies Ihr Kind unangenehm. Reiben Sie Vaseline auf Ihrem Kind das Bein und anderen exponierten Stellen des Körpers. Dadurch wird das Zittern zu reduzieren. Wenn es immer noch ein großes Problem ist, kaufen dann eine speziell Badeanzug entworfen – einen Anzug Speziell entwickelt, um Sie wärmer fühlen.

Ihr Kind sollte keine Nahrung für mindestens 1 bis 2 Stunden vor ihrem / seinem Schwimmunterricht.

Floaties: Verschiedene Eltern haben unterschiedliche Ansichten über floaties … nicht Einige Schulen dagegen, wenn Ihr Kind floaties verwendet, aber andere auf sie streng die Stirn runzeln. Sie glauben, dass floaties Ihr Kind ein falsches Gefühl von Sicherheit und Komfort. Sie glauben, dass, wenn ein Kind aus floaties ist, wird er oder sie es schwierig finden, zu lernen und zu justieren – sie könnten auch an sie gewöhnen.

Während der Schwimmunterricht: Niemals zu viel Druck auf Ihr Kind nicht. Jedes Kind lernt in ihrer eigenen Zeit zu schwimmen. Allerdings, wenn Sie mit dem Lehrer nicht zufrieden sind, lassen Sie den Lehrer oder die Betreuer kennen. Es ist wahrscheinlich gut für die Lehrer ein Feedback als auch zu empfangen. Seien Sie geduldig und ermutigend. Drücken Sie nicht und haben große Erwartungen. Schwimmflügel Test  Die meisten Schulen haben Ebenen – verschiedene Kinder sind auf verschiedenen Ebenen. Und wie sie besser werden, voranbringen sie durch die Levels. Druck auf die Lehrer das Kind nicht nach vorne auf eine andere Ebene zu bewegen. Vertrauen Sie ihr Urteil und das macht es einfacher für alle.

Nach dem Schwimmen-Lektion: Geben Sie Ihrem Kind eine Dusche nach jeder Lektion (jedoch sauber ist der Pool). Die Kinder können sehr hungrig nach einer Schwimmstunde erhalten. Ich nehme normalerweise einen Snack mit mir weiß, dass ich es ihnen nach Aufräumen geben kann.